0208 73211

Mo - Do: 08:00 - 13:00 Uhr
Mo, Di, Do: 14:30 - 18:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Termin vereinbaren
Implantate

Fehlende Zähne können durch fest eingepflanzte künstliche Zähne ersetzt werden. Dazu wird zunächst durch einen kleinen operativen Eingriff eine Art Zahnwurzel aus Titan in den Kieferknochen gesetzt. Die Behandlung erfolgt zumeist unter Lokalanästhesie, kann allerdings auf Wunsch auch unter Vollnarkose erfolgen. Nach einer Einheilzeit kann auf diesen Titanstift der eigentliche Zahnersatz befestigt werden. Nachbarzähne bleiben bei dieser zahnschonenden Methode unberührt.

Oftmals werden erst durch Implantate festsitzende Brücken möglich und Prothesen erhalten durch Implantate besseren Halt. Voraussetzung ist ein ausreichend gut vorhandener Knochen bzw. ein vorangegangener Aufbau des geschwundenen Knoches. Die Behandlung setzt eine perfekte individuelle Planung voraus, hierfür sind wir Spezialisten!

Beitrag schließen